Bambini Abschlussfeier

Geschrieben von Stephan Noack am . Veröffentlicht in Bambinis Spielberichte

Zu einem fröhlichem Miteinander fanden sich am Mittwoch dem 13.6.2018 rund 23 Bambinis samt Eltern, Großeltern und Geschwistern auf der Jahnsportanlage ein. Gemeinsam wurde der Saisonabschluss gefeiert.

abschluss alle netz

In einer kleinen Ansprache wurde an das tolle Jahr erinnert. Besonders wurde noch einmal der zweite Platz bei der Hallenkreismeisterschaft von allen bejubelt. Aber auch der 6. Platz der jüngeren Vertretung wurde gewürdigt. Als kleine Erinnerung erhielten die Kids, neben einer Medaille, auch ein T Shirt mit dem Schriftzug Allemannia 08 Jessen. 

abschluss sponsoren netz

 Bedanken möchte ich mich besonders bei den 3 Sponsoren dieses T Shirts, 

bei SCHADE Logistic GmbH Deutschland

bei Tomczak Autohaus

bei BF&H Service GmbH

Die Kinder haben sich über diese Überraschung riesig gefreut.

Auch die Trainingsfleißigsten, Ben, Vincent und Bennet, wurden mit einer Kleinigkeit geehrt.

In den gut 2 Stunden hatten die Kinder ausgiebig Zeit auf der vereinseigenen Hüpfburg zu toben oder ihrem Lieblingshobby dem Fußballspielen nachzugehen. Gut versorgt, mit Bratwurst und Steak, wurden wir von der Versorgung des SV Allemannia Jessen. Vielen Dank für die Vorbereitung und vor allem für das Aufräumen danach an das Team. Ein kleines Buffett mit allerlei Obst/Gemüse und Naschereien stellten die Eltern unserer Jüngsten zusammen.

Am Ende bleibt mir nur ein Dank auszusprechen an die vielen Kinder die jede Woche mit Begeisterung zum Training erscheinen, an die Eltern für die Unterstützung in der Saison, an Jana Kilian und dem Vorstand für den Rückhalt und natürlich an meine Frau, für ihr Verständnis. 

Den rund 12 Kindern die nächstes Jahr in unsere F - Jugend wechseln, wünsche ich viel Erfolg und vor allem Leidenschaft beim Fußballspielen, Durchhaltevermögen und dass sie den Spaß am Kicken in unserem Verein nicht verlieren.

abschluss huepfburg netz

 

Verletzungsupdate! Schock-Nachricht für die Allemannia-Familie!

Geschrieben von Sebastian Müller am . Veröffentlicht in News

Unsere Allemannia, welche am vergangenen Samstag den Abstiegsgipfel gegen Gräfenhainichen mit 1:0 für sich entscheiden konnte, musste diesen Sieg teuer bezahlen. Kurz vor Spielende verdrehte sich Florian Hoffmann bei einer Aktion an der Seitenlinie das rechte Knie auf unglückliche...

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok