1.MÄNNER | Souveräner Heimsieg dank geschlossener Mannschaftsleistung!

Geschrieben von Sebastian Müller am . Veröffentlicht in 1.Männer Spielberichte

Am gestrigen Sonntag konnte unsere 1.Mannschaft den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren. Gegen den VfB Zahna setzten sich unsere Jungs, bei besten äußeren Bedingungen, am Ende souverän mit 4:0 (2:0) durch.
Die Tore vor insgesamt 131 Zuschauer erzielten Benjamin Schüler, Philip Olexy und Matthias Burkhardt per Doppelpack.
An dieser Stelle möchten wir den verletzten Spielern, Björn-Christopher Wildenhain und Wesley Madaj, beste Genesungswünsche übermitteln hoffen, dass ihr schnell wieder auf den Platz zurückkehrt.

Für unsere Jungs geht es nun in die nächste Trainingswoche. Denn am kommenden Samstag steht für unsere "jungen Wilden" das nächste schwere Auswärtsspiel auf dem Programm - gegen die SG Blau-Weiß Nudersdorf.

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok