GESCHAFFT! – Saison 2016/2017 beendet

Geschrieben von Julius Sahr am . Veröffentlicht in News

2017 06 10 16h35m56 abschlussfeier 16 17Durch den deutlichen 7:2 Sieg am vergangenen Sonnabend gegen den TSV „Elbe“ Aken war jede Rechnerei endgültig beendet. Unsere Allemannen werden auch in der kommenden Saison in der Landeklasse 5 spielen. Der tadellose Saisonendspurt mit 3 Siegen aus 3 Spielen sorgte dafür, dass unsere Männer aus dieser Saison noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen sind.

Bei unserer Zweiten war die Messe allerdings recht zeitig gelesen. Sie landeten am Tabellenende und müssen somit den Weg in die Kreisliga antreten.2017 06 10 16h36m10 abschlussfeier 16 17

Trotz der durchwachsenen Saison, mit der sicher alle Beteiligten nicht zufrieden sein können, wurde standesgemäß nach dem letzten Saisonspiel eine Jahresabschlussfeier auf der Jahnsportanlage ausgetragen. Neben den Spielern und Verantwortlichen, waren auch Fans und Sponsoren vor Ort. Nach einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters Michael Jahn, übernahm Vereinspräsident Dr. Hartmut Nachtigall das Mikrofon. Er machte in seiner aussagekräftigen Rede klar, dass alle Verantwortlichen nun im kommenden Jahr alles daran setzten werden um nicht wieder bis zum letzten Spieltag zittern zu müssen.2017 06 10 16h32m09 abschlussfeier 16 17 Mit den Worten: „Es wird besser!“ verabschiedete er sich von den Anwesenden und übergab an Stadionsprecher Jens Simon, der wieder wie gewohnt die Ehrungen durchführen durfte. Direkt zu Beginn wurden Heiko Schindel (40 Jahre Mitgliedschaft) und Werner Ewertz (60 Jahre Mitgliedsschaft) für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Anschließend wurden in den jeweiligen Nachwuchsaltersklassen, sowie in den Männermannschaften, der Spieler mit den meisten Einsätzen, sowie der beste Torschütze vom Verein ausgezeichnet. Nun folgte der etwas unschöne Teil der Veranstaltung. 2017 06 10 16h38m02 abschlussfeier 16 172017 06 10 16h38m48 abschlussfeier 16 17Am Ende einer Saison heißt es auch immer Abschied nehmen. Neben den Spielern Daniel Scheuer (Wechsel zum Klödener SV), Benjamin Lange (Wechsel zu Linde Schönewalde), Oliver Mehlis und Benjamin Philipp (beide wechseln zum Zellendorfer SV), sowie Christian Räbiger (Ende der aktiven Laufbahn), wurde auch das Trainerduo Gerald Neiße und Ingo Kilian nach jahrelanger Zusammenarbeit verabschiedet.

2017 06 10 16h49m46 abschlussfeier 16 17Wir wünschen für die kommende Sommerpause unseren Spielern, Trainern, ehrenamtlichen Helfern, Fans, Sponsoren und Freunden unseres Vereins eine erholsame Zeit. Sammelt Kraft und erholt euch gut bis zum Start der neuen Saison.

2017 06 10 16h27m11 abschlussfeier 16 17

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok