11. Stadtmeisterschaft Bowling

Geschrieben von swo am . Veröffentlicht in Bowling

bowlingJessen/MZ/11.04.2007 von Boris Canje
Die ersten Ergebnisse der elften Auflage der Jessener Stadtmeisterschaft im Bowling liegen vor. Alles deutet darauf hin, dass Rekordsieger Maik Globig auch diesmal keine Zweifel am erneuten Titelgewinn aufkommen lassen will. Schon nach den ersten Spieltagen liegt er wieder in Front, wenn auch sein Vorsprung zum Zweiten Mario Warkus (beide Grabo) mit drei Pins sehr gering ist. Auf Rang drei folgt Sven Nerger (Elster) vor Jirka Lehrack, Mirko Wille (beide Jessen), Günter Kalz (Annaburg), Carsten Schiele (Schweinitz), Torsten Jahn und Jörg Klebe (beide Jessen). Hier wird es in den kommenden Wochen sicherlich noch so manche Verschiebung geben.

Bei den Damen liegt bislang Karin Sahr (Jessen) vorn. Sie hat mit 58 Pins allerdings schon einen gehörigen Vorsprung auf die Zweite Julia Schuschke (Annaburg). Die weiteren Plätze gehen derzeit an Steffi Kühn (Elster), Titelverteidigerin Sophie Schiele (Schweinitz), Sarah Wilke (Jessen), Liane Hecht (Annaburg), Berit Rühlicke und Clarissa Wittwer (beide Jessen).

Bei den unter 14-Jährigen ist derzeit Julius Sahr Spitzenreiter, mit vier Pins denkbar knapp vor Jessica Parche platziert. Auch der amtierende Stadtmeister Christian Richter ist ihnen dicht auf den Fersen. Etwas abgeschlagen folgen Markus Petzold, Dianne Fröhde und Robin Weihrauch (alle Jessen.)

Bis zum 27. August geht es um die besten Resultate in den ersten beiden Spielen. Drei Wochen stehen anschließend für das dritte Ergebnis zur Verfügung, ehe am 30. September (ein Sonntag) nach dem Finale die neuen Stadtmeister feststehen.

Login

Administration

Counter

Sponsoren