11. Stadtmeisterschaft Bowling

Geschrieben von swo am . Veröffentlicht in Bowling

bowlingJessen/MZ/11.04.2007 von Boris Canje
Die ersten Ergebnisse der elften Auflage der Jessener Stadtmeisterschaft im Bowling liegen vor. Alles deutet darauf hin, dass Rekordsieger Maik Globig auch diesmal keine Zweifel am erneuten Titelgewinn aufkommen lassen will. Schon nach den ersten Spieltagen liegt er wieder in Front, wenn auch sein Vorsprung zum Zweiten Mario Warkus (beide Grabo) mit drei Pins sehr gering ist. Auf Rang drei folgt Sven Nerger (Elster) vor Jirka Lehrack, Mirko Wille (beide Jessen), Günter Kalz (Annaburg), Carsten Schiele (Schweinitz), Torsten Jahn und Jörg Klebe (beide Jessen). Hier wird es in den kommenden Wochen sicherlich noch so manche Verschiebung geben.

10. Stadtmeisterschaft Bowling

Geschrieben von eddy am . Veröffentlicht in Bowling

2007-03-25 Stadtmeisterschaft in Bowling (MZ-Foto: Andreas Richter)25.03.2007/Jessen/MZ. Zehnte Stadtmeisterschaft beendet - Zwei neue Titelträger ermittelt

Die erfolgreichsten Teilnehmer der zehnten Jessener Stadtmeisterschaften im Bowling stehen fest. (MZ-Foto: Andreas Richter) Jessen/MZ. von Boris Canje Prognosen über den Ausgang der zehnten Stadtmeisterschaft im Bowling zu stellen, war wohl vorher kaum einmal so schwierig. Bei den Jugendlichen führte lange Zeit Dianne Fröhde (Jessen). Erst nach den beiden Finalspielen musste sie sich mit Silber begnügen. Bei den Damen, hier lag wieder einmal Sophie Schiele in Führung, war noch alles drin. Diesmal ließ sich die Schweinitzerin jedoch nicht mehr verdrängen. Einzig bei den Männer lag derjenige richtig, der dem dreimaligen Meister Maik Globig (Grabo) die größten Chancen einräumte. An seinem erneuten Erfolg war zu keiner Zeit zu zweifeln.

Heimatfestpokal 2006

Geschrieben von eddy am . Veröffentlicht in Bowling

2006-09-28 Heimatfestturnier
Unser 1. Team hat auch dieses Jahr den Heimatfestpokal gewonnen und darf somit den Pokal behalten.

9. Stadtmeisterschaft Bowling

Geschrieben von eddy am . Veröffentlicht in Bowling

28.09.2006/Jessen/MZ. Die neunte Stadtmeisterschaft im Bowling ist Geschichte. Am vergangenen Wochenende wurden die Titel vergeben. Dabei gab es auch einige Überraschungen.

In der U 14 verteidigte Christian Richter (Jessen) seine führende Position aus der Vorrunde mit einem souveränen Spiel. Sein bestes Ergebnis waren 148 Pins. Markus Taesch (Schweinitz) vergab einen Platz auf dem Treppchen im ersten Spiel. Das war auch mit einer starken zweiten Runde nicht mehr wettzumachen. Überholt wurde er nicht nur von Jessica Parche, die den zweiten Platz belegte, sondern auch von Kevin Rühlicke (alle Jessen), der sich vom fünften auf den bronzenen Rang vor kämpfte.

8. Stadtmeisterschaft Bowling

Geschrieben von eddy am . Veröffentlicht in Bowling

2006-05-11 Stadtmeisterschaft
11.05.2006 - Maik Globig war auch bei der 8. Stadtmeisterschaft erfolgreich und holte mit 728 Punkten Platz 1.

Mathias Brandtner belegte Platz 4, Mirko Wille Platz 7, Tino Mienert Platz 12, Mario Warkus Platz 15 und Thomas Knobel Platz 18. Bei unseren Damen wurde Clarissa Wittwer 5. und Sarah Wilke kam auf Rang 6. Auch bei den U 14 Spielern war der Bowlingclub Schlosspark erfolgreich. Dianne Fröhde holte den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch.

 

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok