C-Jugend Saison 2010/11

Geschrieben von swo am . Veröffentlicht in C-Jugend

C-Jugend Saison 2010/11 Bild 07.09.2010

hintere Reihe von links: Felix Danneberg(Trainer), Felix Heinrich,Marwin Klausnitzer, Enmanuel Bockelmann, Max Kraft, Paul Trompke, Leon Scharfenort, Julia Schramm, Lucas Plass, Martin Kotte(Trainer)

vordere Reihe von links: Laurin Schmager,Florian Heinrich, Hannes Neumann, Ernst Hamann, Florian Hoffmann, Konrad Schramm, Henning Zschietzschmann

Der anfangs etwas „dünne" Kader stimmte doch bedenklich und es stellte sich die Trainer Martin Kotte und Felix Danneberg die bange Frage, ob die Landesliga überhaupt Sinn macht. Die Antwort gaben die Kicker nicht nur auf dem Platz, sondern schon vorher in der Vorbereitung. Beginnend ab den 20. Juli standen sie dreimal pro Woche auf den Trainingsplatz. Galt es doch vor allen für die jüngeren, aus der D-Jugend kommenden Kickern so schnell wie möglich mit größeren Spielfeld und einigen für sie neuen Regeln wie Abseits klar zu kommen. Unterstützt von den „Älteren" wie Ernst Hamann, Julia Schramm und Paul Trompke gelang dies relativ schnell. Wichtig dabei auch, dass Spieler wie Laurin Schmager und Felix Heinrich wieder dabei waren und das Team stärkten. Ein Testspiel gegen den FSV Luckenwalde (Verbandsliga) verlor man nach viel rotieren und probieren nur mit 4:2. Der Start in die bisherige Saison verlief gut, hätte eventuell noch etwas besser sein können. Gegen Sandersdorf im Auftaktmatch spielte man stark, aber am Ende reichte es nur für ein Unentschieden. Dem folgten zwei klare Siege und am Wochenende verlor man gegen einen schwächeren Gegner trotz einer Vielzahl an Chancen mit 1:0. Im Pokalwettbewerb kickte man überraschenderweise den Pokalverteidiger Kemberg nach Verlängerung aus dem Wettbewerb, setzte sich auch in Pratau durch und steht jetzt im Halbfinale.

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok