MÄNNER | BIG POINTS in Wittenberg - Serie verlängert - Tabellenführung ausgebaut!

Geschrieben von Sebastian Müller am . Veröffentlicht in News

Am gestrigen Samstag ging die Reise für unsere 1.Mannschaft nach Wittenberg zum SV Einheit Wittenberg - das Spitzenspiel der Kreisoberliga stand auf dem Programm.
In einem taktisch geprägten Spiel hatten die Hausherren, die sich ebenfalls den Aufstieg als Ziel gesetzt haben, zwar überwiegend den Ball, konnten sich aber - bis auf eine Aktion - keine nennenswerten Chancen erspielen.
Unsere Jungs waren eiskalt vor dem Tor und nutzen ihre sich bietenden Chancen.
Am Ende gewannen unsere „jungen Wilden“ hoch verdient mit 1:3 (0:1). Die Tore erzielten dabei Emil Beetz, Benjamin Schüler und Kapitän Matthias Burkhardt per Elfmeter. Den Anschlusstreffer für die Hausherren erzielte Jasem Qwaider ebenfalls vom Strafstoßpunkt.
Weitere Lattenknaller von Florian Hoffmann und Matthias Burkhardt fanden nicht den Weg ins Tor.
Damit bauen unseren Jungs den Vorsprung in der Tabelle vorerst aus. Geil, Männer!

Unsere 2.Mannschaft musste gegen den Klödener SV eine 4:0 (0:0) Niederlage hinnehmen. In einem Spiel der langen Bälle, fehlte unseren Jungs in der ersten Halbzeit das Quäntchen Glück zur Führung. Am Ende geht der Sieg der Hausherren jedoch völlig in Ordnung.

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok