Felix Schmidt beim Leistungstest für die Landesliga

Geschrieben von Jens Schramm am . Veröffentlicht in Schiedsrichter

Am 30. Mai hatte der FSA rund 40 Schiedsrichter zum Landesliga - Leistungstest auf die Sportanlage beim Post SV Magdeburg eingeladen. Ab 10:00 Uhr mussten sich alle Sportkameraden einem schriftlichen Test, dieser beinhaltete Fragen zur Überprüfung der Regelkenntnisse, und dem FIFA - Lauftest, bestehend 6x40 Meter Sprints in max 7 Sec., 10 Runden Intervalllauf (d.h. 150m Sprint in 35 Sec.) und dann 50m Gehen in 35 Sec. (insgesamt 20 Intervalle) in max. 25 min., unterziehen. Mit dabei unter anderem Dirk Meißner (Eintracht Elster) und Allemannia Schiedsrichter Felix Schmidt.



Beide haben den Lauftest ohne Probleme bestanden. Die Ergebnisse vom Regeltest sind noch nicht bekannt, da die Auswertung erst noch erfolgt. Wenn beide Teile bestanden worden, ist das eine gute Grundlage, aber noch nicht Garantie, dass man vom Schiedsrichterausschuß für die Landesliga nominiert wird. Der Ausschuß entscheidet dies dann noch mit Hilfe weitere Faktoren. Da die Anzahl der aktiven Schiedsrichter in der Landesliga von 32 auf 40 aufgestockt werden soll, sind die Aussichten beider noch nicht einmal schlecht.

Derzeit ist der KFV Wittenberg, der Schmiedeberger Sportkamerad Bernd Gebser hat sich in der Winterpause aus privaten Gründen zurück gezogen, durch keinen Schiedsrichter in der Landesliga vertreten.

 

Login

Administration

Counter

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok